Magic X ist der führende Schweizer Erotik Shop
Filialen | Onlineshop
 
Magic X
  Sexy Dessous -
  welche Formen und
  Modelle gibts?
  Dessous Textilkunde
  Dessous richtig
  Mass nehmen
  Porno DVD's
  Erotik Spiele
  SM und Fetisch
  SM und Fetisch
  Produkte
  SM Fetisch Lexikon 1
  SM Fetisch Lexikon 2
  SM Fetisch Lexikon 3
  Erotik Präparate
  Inhaltsstoffe von
  Präparaten
  Infos zum Kondom
  Kondom Produkte
  Sex Abkürzungen
  Sextoys
  Sextoy Materialien
  
  
  Weitere
  Erotik-Inhalte:
  Dessous
  Sextoys
  Online Porno
  Allerlei
  Wissenswertes
  Kamasutra
  Erotik-Lexikon
  Sex-Geschichte
  Sex-News
  
  Erotik Newsletter
  
  Erotik Uebersicht
  
  Unsere Partner
  
  Sitemap
  
  Weitere Infos
  zum Unternehmen

Kondome / Präservative / Gummis / Pariser

Alle Kondome und Pariser im Erotik Online Shop von Magic X

Beschreibung
Ein Kondom ist eine Hülle aus (in der Regel) Latex, die vor dem Geschlechtsverkehr über das erigierte Glied gestreift wird, um sowohl Schwangerschaften als auch die Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten zu vermeiden. Kondome sind meist aus Naturkautschuk-Latex gefertigt.

Latex-Kondome werden durch fetthaltige Substanzen (z.B. Massageöl) porös und verlieren ihre Wirkung. Beim Einsatz ölhaltiger Gleitmittel wie Massageöl, Bodylotion, Vaseline oder bestimmte Spermiziden wie Scheiden-Zäpfchen kann die Latexstruktur Schaden nehmen, wenn sie nicht für den Einsatz mit Kondomen freigeben sind. Angaben dazu befinden sich meist auf der Verpackung oder dem Beipackzettel. Das Kondom verliert unter solchen Umständen innerhalb von weniger als fünf Minuten seine Dehnbarkeit und, auch wenn das Kondom manchmal nicht reißt oder sichtbare Beschädigungen aufweist, wird es doch durchlässig, beispielsweise für Viren. Wasserhaltige und silikonhaltige Gleitmittel haben solche Risiken nicht.

Vereinzelt treten auch Fälle von Latex-Allergien auf. Die meisten Menschen reagieren jedoch nur sensibel auf die Inhaltsstoffe der einen oder anderen Gleitbeschichtung, dabei können zwischen verschiedenen Marken grosse Unterschiede bestehen. Zusätzlich bieten manche Hersteller komplett unbeschichtete bzw. trockene Präservative für diesen Fall an. Für Latex-Allergiker gibt es auch latexfreie Kondome aus Polyurethan. Diese sind dünner, besonders gefühlsecht und geruchlos.

Da Latex ein Naturprodukt ist, ist es auch vergänglich. Um eine gute Qualität zu gewährleisten, sollten Kondome kühl und trocken gelagert werden. Zu beachten ist, dass die Kondome keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sind und dass sie nur bis zum Haltbarkeitsdatum verwendet werden.

Die Produkte aus unserem Sortiment entsprechen alle den EU-Anforderungen und sind mit einem Gütesiegel versehen. Um das Gütesiegel zu erhalten, wird am Kondom eine Reihe von Normprüfungen durchgeführt. Zusätzlich sind Prüfungen von unabhängigen Labors erforderlich.

In der Regel sind die Kondome mit Gleitmittel beschichtet und haben ein Reservoir. Aber es gibt natürlich auch trockene Kondome (welche mit Puder beschichtet sind), und solche ohne Reservoir. Klassisch ist das glatte, zylindrische Kondom mit einer Durchschnittslänge von 17,5 cm, eine Breit von 5,2 cm und einer Wandstärke von 0,05 mm. Es gibt breitere und schmalere, kürzere und längere, solche die vorne breiter geschnitten sind und auch welche, die hinter der Eichel tailliert oder anatomisch vorgeformt sind. Es gibt dünnere, welche gefühlsechter und dickere, welche sicherer sind. Solche mit Rillen oder Noppen, verschiedne Farben und Geschmacksrichtungen, also alles, was das Herz begehrt… weitere Informationen zu den einzelnen Kondomen finden Sie in den folgenden Produktschulungsunterlagen.

Alle Kondome und Pariser im Erotik Online Shop von Magic X

Richtige Anwendung
Das Kondom vorsichtig mit den Fingern aus der Schutzfolie nehmen um Beschädigungen durch Fingernägel, Schmuck usw. zu vermeiden. Das Reservoir zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und das Kondom auf dem steifen Penis platzieren. Die Vorhaut zurückziehen, den Ring mit der andern Hand ganz abrollen.
Bevor der Penis erschlafft, das Kondom am Ring festhalten und den Penis mit dem Kondom herausziehen.

Kondom-Knigge
Gebrauchte Kondome gehören nicht in das WC. Bitte in den Abfall werfen.
Kondome nur 1x benutzen.

Achtung: bei Verpackungen mit Scherzartikeln ist darauf zu achten, dass diese Kondome nicht chargengeprüft sind und weder zur Verhütung noch zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu verwenden sind. Also, just for fun!

Kontakt Impressum