Magic X ist der führende Schweizer Erotik Shop
Filialen | Onlineshop
 
Magic X
  A  B  C
  D  E  F
  G  H  I
  J   K  L
  M  N  O
  P  Q  R
  S  T  U
  V  W    X
  Y  Z
  
  Weitere
  Erotik-Inhalte:
  Dessous
  Sextoys
  Online Porno
  Allerlei
  Wissenswertes
  Kamasutra
  Erotik-Lexikon
  Sex-Geschichte
  Sex-News
  
  Erotik Newsletter
  
  Erotik Uebersicht
  
  Unsere Partner
  
  Sitemap
  
  Weitere Infos
  zum Unternehmen
Haremskomplex

Haremskomplex

Meist sind es Männer, die einenHaremskomplex haben und­ den Wunsch, eine grosse Anzahl von Frauen zu"besitzen" und frei über sie zu verfügen. Umgekehrt kann aber auch eineFrau den Wunsch nach mehreren Männern haben. Wenn aus diesemWunschdenken jedoch eine Zwangsvorstellung wird, kann dies sogar dazuführen, dass solche Menschen nicht in der Lage sind, eineZweierbeziehung aufzubauen.

Hermaphrodit

(vom griechischen Gott Hermaphroditosabgeleitet, der sowohl die männlichen Genitalien seines Vaters Hermesals auch die Brüste seiner Mutter Aphrodite besass) Zwitter, bei demunabhängig vom genetischen Geschlecht sowohl Eierstöcke als auchHodengewebe und Penis vorhanden sind. Dadurch ist dieGeschlechtszuordnung extrem schwer. Funktionieren bei einemHermaphrodit Hodensack und Eierstöcke, kann er mit einem Partner despassenden Geschlechts auch Kinder bekommen. In jungen Jahren kann derHermaphroditismus meist durch eine Operation und eine Behandlung mitHormonen korrigiert werden.

Hermaphrodit

Hierophilie

Als hierophil bezeichnet man Menschen,die durch religioese oder kirchliche Gegenstände erregt werden. Daskann z.B. das Masturbieren mit einem Kreuz, auf einer Kirchenbank odernur der Gedanke daran sein. Bei einigen Menschen geht die Hierophiliesogar soweit, dass sie nachts in Kirchen einbrechen, um dort Sex zuhaben.

Hörigkeit

Unbedingte Liebes- undSexualgebundenheit an einen Menschen unter völliger Lähmung des eigenenWillens. Sexuelle Hörigkeit ist häufiger und intensiver bei Frauen alsbei Männern anzutreffen. Meist spielen dabei Eifersucht und Masochismuseine dominierende Rolle.

Hymen

Hörigkeit
Hymen

Schleimhautring, welcher denScheideneingang bei jungen Mädchen bis auf eine kleine öffnungverschliesst. Solange er eng und intakt ist, liefert er den Beweisdafür, dass noch kein Geschlechtsverkehr stattgefunden hat. Ist erdurch Manipulationen oder vorsichtig ausgeführten Geschlechtsverkehrgedehnt, so haben wir es mit einer Halbjungfer (Demivierge) zu tun.Meist führt der erste Geschlechtsverkehr zum Zerreissen des Hymens unddamit zur Entjungferung, die mit einer leichten Blutung verbunden seinkann. Hymen sind optisch und von der Form her völligunterschiedlich.

Kontakt Impressum