Sexpräparate / Sexdrogerie

Sexpräparate

Sexpräparate / Sexdrogerie

Potenz

Keiner spricht gerne darüber, obwohl es früher oder später wohl jedem Mann einmal passiert: Erektionsprobleme. Ab und zu ist der Geist willig, aber das Fleisch zu schwach. Das kann unterschiedliche Gründe haben: Stress, Aufregung, manchmal gar Angst, zuviel Nachdenken – selbst wenn man(n) weiß, wie unsinnig viele dieser Gedanken sind, sie wollen nicht weggehen. Zum Glück gibt es Abhilfe, in Form sexueller Hilfsmittel, die mitunter sogar noch zusätzliche Lusteffekte verschaffen. In erster Linie ist hierbei an die sogenannten Penispumpen, spezielle Erektionscremes und in geringerem Maße auch Penisringe zu denken.

Penisringe eignen sich vor allem, wenn das Gefühl besteht die Erektion sei nicht hart genug oder die Ejakulation herausgezögert werden soll. Sie werden über den Penis gezogen und sorgen durch das Stauen des Bluts für eine härtere Erektion und für weniger Empfindlichkeit des Penis. Spezielle Cremes oder Salben regen schnell die Durchblutung des Glieds an und machen den Penis so schnell „einsatzbereit“.

Eine besonders reizvolle Variante zur Behebung der kleinen „Schwächeanfälle“ sind Penispumpen. Diese bestehen aus einem Kolben, der durch eine weiche Manschette abegeschlossen wird, durch die der Penis in den Zylinder eingeführt wird. Auf der anderer Seite ist ein Schlauch angebracht, über den mit einer Pumpe die Luft aus dem Innenraum gepumpt werden kann. Durch den entstehenden Unterdruck wird der Penis stark gereizt. Die Gefässe werden geweitet und Blut schießt in den Schwellkörper und sorgt für eine starke Erektion, die auch länger anhält. Langfristige Vergrößerungseffekte sind zwar nur bei sehr häufiger Anwendung zu erreichen, die kurzfristigen Effekte sind dafür aber umso ansehnlicher. Der Penis ist merklich länger und dicker und auch etwas unempfindlicher, was das Liebesspiel zu Gunsten beider Partner stark verlängern kann und den gemeinsamen Höhepunkt noch schöner macht. Nach dem (Auf-)Pumpen kann die Luft über ein Ventil wieder in den Kolben einströmen und der Penis herausgezogen werden – er ist einsatzbereit. Übrigens alleine durch die Benutzung einer Penispumpe ist ein Orgasmus eher unwahrscheinlich, dieses Sex Toy ist eher für den partnerschaftlichen Einsatz gedacht.

Wenn also mal ein Problem vorliegen sollten, sollte man es als Chance nutzen mal eine Pumpe, eine Creme oder ähnliches auszuprobieren, denn dadurch kann das Sexleben noch aufregender gestaltet werden. Eine kleine Anmerkung: Wenn die Probleme länger anhaltend sind und das Alter als Ursache ausgeschlossen werden kann oder nicht einmal die Hilfsmittel besondere Effekte hervorrufen sollten, empfiehlt es sich dringendst, einen Arzt aufzusuchen und nicht aus falscher Scham darüber hinwegzugehen.

Reizdämpfer

Hilfe, ich komme viel zu früh! Viele Männer haben das Problem, dass die Erregung beim Sex so gross wird, dass der Orgasmus viel zu früh kommt. Dagegen helfen Reiz-dämpfer. Meistens in Form eines Sprays aufgetragen, wird die Eichel ganz leicht „betäubt“, so dass man immer noch sehr viel spürt, aber nicht ganz so schnell kommt.

Anal-Spray

Anal-Sprays sind eine spezielle Form von Reizdämpfern und extra dafür gemacht, dass sich der „Hintereingang“ beim Analsex entspannt und der passive Partner schmerzunempfindlich wird. Und trotzdem spürt man den Sex in vollen Zügen. Einfach ohen Schmerzen!

Sex Lockstoffe

Pheromone sind Sexual-Lockstoffe, die alle Insekten und Tiere, auch der Mensch, absondern können, um das andere Geschlecht anzuziehen. Sie sind unsichtbar, geruchslos und wirken deshalb unterbewusst. Das Wort Pheromon kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Träger von Erregung“. Testen Sie es mal und finden Sie heraus, ob Sie bei Ihren „Zielpersonen“ besser ankommen, wenn Sie Pheromone auftragen.

Steifungshilfen

Wenn Sie finden, dass Ihre Erektion zu wenig stark ist oder sich zu langsam aufbaut, dann können Steifungscremes helfen. Diese Cremes und Sprays pflegen den Penis und regen die Durchblutung an. Testen Sie, ob diese Steifungscremes Ihren „Ständer“ härter und geiler machen…

Gleitgel

Der Klassiker in der Sex-Drogerie. Wer schon mal mit Gleitgel masturbiert hat, weiss, dass es mit viel mehr Spass macht. Selbst wenn eine Frau normal „feucht“ wird, verstärkt ein gutes Gleitgel das Gefühl für beide Partner beim Sex. Probieren Sie es aus. Die HauptProduktegruppen beim Gleitmittel sind die wasserbasierten Produkte und die Produkte auf Silikonbasis. Wasserbasierte Gleitmittel sind billiger, werden aber schnelle „klebrig“. Silikongleitmittel gleiten ausezeichnet und lange, sind dafür etwas teurer und bleiben etwas länger auf der Haut.

Massage

Was gibt es schöneres, als einen erotischen Abend mit eienr sinnlichen Massage einzuleiten. Magic X hat eine Vielzahl von Massage-ölen im Sortiment. SIe finden bei uns jeden erdenklichen Duft, vom Massage-öl über Massage-cremes bis hin zu Massagekerzen.

Scharfmacher

Die Natur beweist, dass viele Pülverchen und Mittel die sexuelle Lust richtig ankurbeln können. In der Rubrik „Scharfmacher“ finden Sie eine riesige Auswahl von Produkten, die von unseren Kunden erfolgreich getestet wurden. Jedoch ist es wie mit vielen Sachen: Nicht jedes Scharfmacher-Präparat wirkt bei jedem Menschen gleich. Einige Leute reagieren auf Produkt A, andere auf Produkt B. Oftmals hilft es, wenn man nach der Einnahme der Produkte einen Espresso trinkt! SIe werden staunen, was dann passiert…

Körperpflege

Möchten Sie im Intimbereich haarlos sein und getrauen Sie sich nicht, dies mit den normalen Enthaarungs-Cremes zu machen? Wir haben spezielle Enthaarungsmittel für den Intimbereich.

Ebenso ist das Thema „Hygiene“ ein wichtiges Thema in der Erotik. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Sextoys pflegen…

Eine Liste mit den wichtigsten konkreten Produkten finden Sie hier!

 

Hier geht es zum Online-Shop