Erotik News – Dita van Teese

Erotik News – Dita van Teese

Heute ist sie eine der bekanntesten Bourlesque-Tänzerinnen, doch in der Vergangenheit war Dita van Teese oft nackt oder in Strapse in Kurz-Filmen im Internet zu sehen, die meist eine Länge von 15 Minuten hatten. Zu diesen Zeiten hieß sie noch nicht Dita van Teese sondern „Bedroom Betty“.

Als „Heather Sweet“ hatte Dita bereits Ende der 90er unter der Regie von Andrew Blake Hardcore-Pornose gemacht – darunter war sie auch in heißen Leseben-Szenen zu sehen. „Kaum war ich volljährig, hatte ich nur einen Wunsch”, sagte Dita mal laut Daily Mail. „Mich endlich ausziehen zu dürfen!”